WIR STELLEN UNS VOR.

UNSER UNTERNEHMEN

Wir legen Wert auf Präzision, Beständigkeit und ein gutes Miteinander. Wir schaffen uns Räume, in denen wir als Team unsere Talente zusammenführen. Geben die Chance zur Entfaltung und Weiterentwicklung. Entscheiden uns gemeinsam für Innovationen – immer dann, wenn sie uns voranbringen.

Wir profitieren von der Dynamik und Vielseitigkeit in unserem Team. So blicken wir in unseren Geschäftsbereichen Hoch- und Industriebau, Ingenieurbau und Ingenieurwasserbau auf ein sehr abwechslungsreiches Repertoire. Als eines der größten Ingenieurbüros in Deutschland können wir alle Leistungen von der Objekt- und Tragwerksplanung über die Ertüchtigung und Instandsetzung bis hin zur baustatischen Prüfung oder Bauüberwachung anbieten. So bestens aufgestellt, wollen wir auch in Zukunft jedes Projekt mit viel Erfahrung und mit neuen Ideen angehen.


Wir denken, planen und bauen im Team.

Unsere Geschäftsleitung

JOHANNES HERBORT

Dipl.-Ing. für Bauingenieurwesen,
Beratender Ingenieur
Geschäftsführender Gesellschafter
seit 01.01.2000

JÖRG DITTRICH

Dipl.-Ing. für Bauingenieurwesen,
Beratender Ingenieur
Geschäftsführender Gesellschafter
seit 01.01.2005

ROLAND FEIX

Dr.-Ing. für Bauingenieurwesen,
Beratender Ingenieur
Geschäftsführender Gesellschafter
seit 01.01.2008

JOACHIM GÖHLMANN

Dr.-Ing. für Bauingenieurwesen,
Beratender Ingenieur
Prüfingenieur für Baustatik
Geschäftsführender Gesellschafter
seit 01.01.2010

THOMAS HENSEL

Dipl.-Ing. für Bauingenieurwesen,
Beratender Ingenieur
Geschäftsführender Gesellschafter
seit 01.01.2017

JEANNETTE EBERS-ERNST

Dr.-Ing. für Bauingenieurwesen,
Beratende Ingenieurin
Geschäftsführende Gesellschafterin
seit 01.01.2020

ROUVEN BRÜCKNER

Dipl.-Ing. für Bauingenieurwesen,
Beratender Ingenieur
Geschäftsführender Gesellschafter
seit 01.01.2021

BJÖRN HELFERS

Dipl.-Ing. (FH) für Bauingenieurwesen,
M. Sc., Beratender Ingenieur
Prokurist seit 01.01.2020, Oberingenieur

Michael Wiechert

Dipl.-Ing. (FH) für Bauingenieurwesen
Prokurist für die Niederlassung Berlin seit 01.09.2019,
stellvertretender Niederlassungsleiter Berlin


Von hier aus arbeiten wir an Ihren Projekten.

UNSERE STANDORTE

Hauptsitz Hannover

Expo Plaza 10
30539 Hannover

Tel. +49 511 98494-0
Fax +49 511 98494-20

E-Mail: info(at)grbv.de
Bewerbungen: bewerbung(at)grbv.de

NIEDERLASSUNG BERLIN

Wichmannstraße 6
10787 Berlin

Tel. +49 30 3001316-0
Fax +49 30 3001316-20

E-Mail: berlin(at)grbv.de

NIEDERLASSUNG MÜNSTER

Bogenstraße 11/12
48143 Münster

Tel. +49 251 982996-0

E-Mail: muenster(at)grbv.de

Von hier aus arbeiten wir an Ihren Projekten.

UNSERE STANDORTE

Hauptsitz Hannover

Expo Plaza 10
30539 Hannover

Tel. +49 511 98494-0
Fax +49 511 98494-20

E-Mail: info(at)grbv.de
Bewerbungen: bewerbung(at)grbv.de

NIEDERLASSUNG BERLIN

Wichmannstraße 6
10787 Berlin

Tel. +49 30 3001316-0
Fax +49 30 3001316-20

E-Mail: berlin(at)grbv.de

NIEDERLASSUNG MÜNSTER

Bogenstraße 11/12
48143 Münster

Tel. +49 251 982996-0

E-Mail: muenster(at)grbv.de


Fast ein Jahrhundert Firmengeschichte

Unsere Historie

2014

Eröffnung unseres Standortes in Berlin und Erweiterung im Jahr 2018.

2021

Unsere Projekte werden gedacht, geplant, gebaut von unserem weit mehr als 100-köpfigen Team.
An der Spitze unsere Gesellschafter:
Dipl.-Ing. Johannes Herbort,
Dipl.-Ing. Jörg Dittrich,
Dr.-Ing. Roland Feix,
Dr.-Ing. Joachim Göhlmann,
Dipl.-Ing. Thomas Hensel,
Dr.-Ing. Jeannette Ebers-Ernst,
Dipl.-Ing. Rouven Brückner.

1926

1926 wurde unser Ingenieurbüro gegründet und besteht jetzt seit über 90 Jahren.
Damit sind wir eines der ältesten freischaffenden Ingenieurbüros Deutschlands.

2020

Eröffnung unseres Standortes in Münster.

1926
1926 wurde unser Ingenieurbüro gegründet und besteht jetzt seit über 90 Jahren.
Damit sind wir eines der ältesten freischaffenden Ingenieurbüros Deutschlands.

2015
Eröffnung unseres Standortes in Berlin und Umzug 2018.

2020
Eröffnung unseres Standortes in Münster.

2021
Unsere Projekte werden gedacht, geplant, gebaut von unserem weit mehr als 100-köpfigen Team. An der Spitze unsere Gesellschafter: Dipl.-Ing. Johannes Herbort, Dipl.-Ing. Jörg Dittrich, Dr.-Ing. Roland Feix, Dr.-Ing. Joachim Göhlmann, Dipl.-Ing. Thomas Hensel, Dr.-Ing. Jeannette Ebers-Ernst, Dipl.-Ing. Rouven Brückner.


Unser Qualitätsmanagement

Unsere Anforderung an uns selbst ist es, die Erwartungen unserer Kunden vollständig zu erfüllen und zu übertreffen. Dazu gehören ein sehr präzises Arbeiten, ein gutes Zeitmanagement und unser Mix aus jahrzehntelanger Berufserfahrung und frischen, neuen Ideen. Kunden und Partner können sich auf uns verlassen.

Um das in jeder Projektphase immer gewährleisten zu können, haben wir in unserem Unternehmen ein Qualitätsmanagementsystem etabliert, in dem die Aufgaben- und Verantwortungsbereiche klar definiert, strukturiert und dokumentiert werden. Dieses QM-System wurde nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Unser Anspruch

Innovative Technik, eine umfassende Beratung und höchste Sorgfalt in der Ausführung sind die Basis unserer vielfältigen Leistungen. Unser Ziel ist es, immer sehr kundenorientiert zu arbeiten und Sie bei Ihrem Projekt von Anfang an bis zum Abschluss zu unterstützen. Die große Erfahrung im Team hilft uns dabei, auch für komplexe Aufgaben passende Lösungen für Sie zu finden.

Unser Weg

Wir schätzen unseren kollegialen Austausch. Diesen ermöglichen wir durch direkte Kommunikation und flache Hierarchien. Unsere Erfahrungen im Team sind so vielseitig, dass wir immer auf vorhandenes Wissen zurückgreifen können. Dazu gehört auch, dass wir Chancen zur Weiterbildung im Unternehmen anbieten und uns so immer weiterentwickeln können.

Unser Versprechen

Sie können sich auf unser eingespieltes Team und unseren großen Erfahrungsschatz verlassen. Mit höchster Sorgfalt und Präzision gehen wir jeden Auftrag an. Durch eine kompetente Beratung bis zum Projektabschluss behalten wir für unsere Kunden stets den Überblick und finden die beste Lösung für jedes Anliegen.

Unsere Zertifizierung

Im Rahmen unseres jährlichen stattfindenden Audits wird die Wirksamkeit und Konformität unseres Qualitätsmanagments überprüft und durch einen externen Berater zertifiziert.

DOWNLOAD


Hier sind wir mit dabei:

AIV

Architektenkammer Niedersachsen

Baukammer Berlin

BSH

BuildingSMART

DIBt

DIN

DASt

DBV

DGGT

DStV

HTG

Ingenieurkammer Brandenburg

Ingenieurkammer Niedersachsen

Ingenieurkammer Sachsen

Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt

PIANC

VBI

VDEI

VDI

VPI

Ingenieurkammer NRW

VSVI


Vorträge, Broschüren und andere Veröffentlichungen

Unsere Publikationen

BESONDERE ASPEKTE BEI DER PLANUNG UND AUSFÜHRUNG VON HOHLKÖRPERDECKEN

Dr.-Ing. Joachim Göhlmann, Prüfingenieur für Baustatik, GRBV Ingenieure im Bauwesen GmbH & Co. KG

DOWNLOAD

Statisch-konstruktive Besonderheiten bei der Sanierung des denkmalgeschützten Rathauses Minden

Dipl.-Ing. Sandra Probst, GRBV Ingenieure im Bauwesen GmbH & Co. KG

DOWNLOAD

Sanierung von Parkhäusern

Dipl.-Ing. Peter Leschinski, GRBV Ingenieure im Bauwesen GmbH & Co. KG

DOWNLOAD

Tragkonzepte unter Berücksichtigung der statischen Gebäudebefindlichkeiten wirtschaftlich umsetzen

Dipl.-Ing. Hans U. Böckler, GRBV Ingenieure im Bauwesen GmbH & Co. KG

DOWNLOAD

Architektur meets Formel 1 – Die Entstehung einer Rennstrecke

Dr. Carsten Tilke, Tilke GmbH & Co. KG

DOWNLOAD

Entwicklung des Stadtteils Kronsrode aus der Sicht eines Investors und eines Architekten

Dipl.-Ing. Arch. Ingrid Weinreich, hanova WOHNEN GmbH
Arch. Dipl.-Ing. Thomas Obermann, Architekten BKSP

DOWNLOAD

„balancing act“ – interdisziplinäres Design an der Hochschule Bremen

Prof. Maria Clarke, Prof. Dr.-Ing. Stephan Lochte-Holtgreven, Hochschule Bremen

DOWNLOAD

Digitalisierung in der Bauindustrie

Dipl.-Kfm. Hans Jörg Klingelhöfer, STRABAG

DOWNLOAD

Wasserstraßeninfrastruktur: Modernisierung als Generationenaufgabe

Dipl.-Ing. Heinz-Josef Joeris / Dipl.-Ing. Thilo Wachholz, Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

DOWNLOAD

Entwurfs- und Ausschreibungsplanung für die Instandsetzung der Schleusen Raffelberg und Duisburg unter Betrieb

Dipl.-Ing. Carsten Voigt, GRBV Ingenieure im Bauwesen GmbH & Co. KG

DOWNLOAD

Ausbau der Ruhrorter Straße in Duisburg, Neubau von zwei innerstädtischen Großbrücken über Wasserstraßen im Umfeld des Duisburger Hafens

Dipl.-Ing. Nils Engelke, GRBV Ingenieure im Bauwesen GmbH & Co. KG

DOWNLOAD

Besonderheiten bei Entwurf und Berechnung von integralen Brückenbauwerken

Dr.-Ing. Joachim Göhlmann, GRBV Ingenieure im Bauwesen GmbH & Co. KG

DOWNLOAD

Erfahrungen bei der Realisierung eines innovativen Brückenkonzeptes in Fertigteilbauweise

Dipl.-Ing. Thorsten Balder, HEITKAMP Brückenbau

DOWNLOAD

Querkraftuntersuchungen für bestehende Eisenbahnbrücken in Spannbetonbauweise

Tobias Schulz M.Sc., GRBV Ingenieure im Bauwesen GmbH & Co. KG

DOWNLOAD

Entwurfs- und Ausschreibungsplanung der integralen Marggraffbrücke über den Britzer Verbindungskanal in Berlin

Dipl.-Ing. Johannes Herbort, GRBV Ingenieure im Bauwesen GmbH & Co. KG

DOWNLOAD

Zur Tragwerksplanung schwingungsentkoppelter Hochhäuser

Sonderdruck Veröffentlichung in Bautechnik März 2020

DOWNLOAD

Torsionstragverhalten eines Segmentturms mit alternativer Fugenausbildung

Sonderdruck Veröffentlichung in Beton- und Stahlbetonbau November 2018

DOWNLOAD

Planung der Baugrube für eine neue Schleuse am Elbe-Seitenkanal in Lüneburg

Sonderdruck Veröffentlichung in Bautechnik September 2018

DOWNLOAD

Spundwandbaugruben mit großformatigen Rohrdurchführungen

Sonderdruck Veröffentlichung in Bautechnik Mai 2018

DOWNLOAD

Planung und Errichtung von Ruhehäfen am Niederrhein

Sonderdruck Veröffentlichung in Bautechnik Mai 2018

DOWNLOAD

Wiederanbindung des historischen Hafens Bad Karlshafen an die Weser

Sonderdruck Veröffentlichung in Bautechnik Dezember 2017

DOWNLOAD

Entwurfsplanung der Wolbecker-Straßenbrücke Nr. 76 über den DEK in Münster

Sonderdruck Veröffentlichung in Bautechnik August 2017

DOWNLOAD

Ausbau des Stichkanals nach Salzgitter von SKS-km 3,550 bis 14,918

Sonderdruck Veröffentlichung in Bautechnik Dezember 2016

DOWNLOAD

Entwurfs- und Ausführungsplanung der Vinckekanalbrücke in Duisburg

Sonderdruck Veröffentlichung in Stahlbau August 2016

DOWNLOAD

U4 Hamburg HafenCity - Tunnel Baakenhafen und Trog Baakenwerder Straße (T+T)

Sonderdruck Veröffentlichung in Bautechnik Juli 2016

DOWNLOAD